Pflegeheimversorgung

Pflegeheimversorgung

Um die Qualität und Effizienz der Versorgung von Pflegeheimbewohnern zu verbessern, hat der Ärzte-Verbund Rheine mit der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe und der AOK Nordwest einen speziellen Vertrag geschlossen. Durch eine vorausschauende, proaktive Betreuung sollen Notfallsituationen vermieden und Hochrisikopatienten früh identifiziert werden. Zentrale Elemente sind ein organisierter Bereitschaftsdienst, der Einsatz entlastender Versorgungsassistenten/-innen (EVAs), regelmäßige Qualitätszirkel und ein aktives Schnittstellenmanagement. Ein weiterer Fokus liegt auf der Arzneimitteltherapiesicherheit, welche bei älteren, häufig multimorbiden Patienten eine besondere Bedeutung hat. Durch einen fortwährenden Informationsaustausch soll die Qualität weiter erhöht und gesichert werden.

Ärzte, die unserem Praxisnetz beitreten möchten, sind herzlich willkommen.